Hast du dein Passwort vergessen? Bitte gib deinen Benutzernamen oder E-Mail-Adresse ein. Du erhältst einen Link per E-Mail, womit du dir ein neues Passwort erstellen kannst.

Die frische Rockbrise von der Nordsee!

„Die Jungs vom Nordseedeich“ – Shanty-Rock, Shanty-Pop, Folk-Rock, Sea Songs, Seemanns-Musik!

Die frische Rockbrise von der Südlichen Nordsee: Die Jungs vom Nordseedeich. Unter der Bezeichung „Shantchor Dorum“ sind sie lange Jahre erfolgreich durch die norddeutsche Tiefebene, Niedersachsen und die Inseln gesegelt. Jetzt reifte die Idee für etwas ganz Neues: Shanty-Rock und Shanty-Pop. Zwei Alben hat die Mannschaft aus dem ehemaligen Fischerdorf Dorum-Neufeld bei Bremerhaven seither auf den Markt gebracht. Das aktuelle CD Seemanns wahre Liebe aus dem November 2019 und das“Debütalb „Wir segeln dem Teufel die Hörner ab“. Beide veröffentlichte Alben enthalten 20 packende Songs aus dem Genre Shanty-Rock und Shanty-Pop. Sie erzählen von Stürmen und Flauten, Liebe zur Seefahrt, von Abenteuern bei den Reisen über die Sieben Weltmeere, vom täglichen Leben an Bord, von Fernweh und Heimweh und der Sehnsucht nach dem Nordseedeich und dem weiten Meer, wo alles begann.

Das aktuelle Album „Seemanns wahre Liebe“ ist seit November 2019 auf dem Markt. 20 leicht rockige Songs aus den Genres Shanty Rock und Shanty Pop, „Seemansmusik“, Folk-Rock und maritime Musik, die manchmal, durchaus beabsichtigt, an die Hamburger Band „Santiano“ erinnert; denn „die Jungs vom Nordseedeich“ wollen weiterhin Erfolg haben. Daher gibt es auch auf diesem Album bekannte Melodien und neu komponierte und getextete Songs von Meer und See, von der Seemannsbraut und dem Schiff das „Mary Ann“ hieß, dem Mond über dem Deich im Nordseebad Wremen oder Dorum, und Heimweh nach dem Heimathafen Bremerhaven und Cuxhaven.

Aus dem Jahr 2017 datiert das Debütalbum der Jungs vom Nordseedeich mit dem Titel Wir segeln dem Teufel die Hörner ab. 20 Songs, die ins Ohr gehen und es schwer fallen läßt, den Körper und die Füße stillzuhalten. Mit dabei: Sea Songs, Sea Shantys,  Evergreens und alt bekanntes – mit neuen leicht rockigen Arrangements geliftet.“

Beide Alben der „Jungs vom Nordseedeich“ kann man hier vorhören und dann oben im Menü unter „Shop“ der Seite bestellen:  https://shantychor-dorum.de/sounds-videos/